Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
load images

28.9. – 6.10.2013
THEATER AUF DEM PAPIER
Albert Michel Bosshard – Zeichnungen

Vernissage: 28. September 2013, 15 bis 18 Uhr, 16 Uhr Intermezzo

Wir zeigen eine Auswahl aus über 160 Zeichnungen von Albert Michel Bosshard (amb). Der Gründer des Kellertheaters Winterthur hat sich nach einem Leben als Schauspieler, Regisseur und Theaterleiter ganz dem Zeichnen zugewandt. Die vielfältigen Sujets sind teils in kleiner Auflage limitiert, teils als Postkarten erhältlich.

Bosshards witzige Figuren, manche in einem Strich gezeichnet, sind gelungene Momentaufnahmen des Lebens von Mensch und Tier, mit überraschenden, liebevoll gestalteten Details. Sie zeugen ebenso von guter Beobachtungsgabe wie von lebhafter Phantasie. Wer genau hinschaut, erkennt: amb ist dem Theater nicht untreu geworden – er hat es aufs Papier verlegt.

Öffnungszeiten während der Ausstellung:

SA/SO: 15 bis 18 Uhr

Apéro und Snacks  – 16 Uhr Intermezzo

Der Künstler ist anwesend.

DI–FR: 17 bis 20 Uhr (ausgenommen DO 3.10. : 14 bis 16 Uhr)

Kuratiert von Irène Bourquin

Eintritt frei


Zur Website


VORSCHAU
Fr, 25. Oktober 2013: Glauser – Dada – Mehring, Lesung mit Bernd Zocher und Martin Dreyfus (Elster Verlag), im Rahmen von «Zürich liest 2013»Sa, 26. Oktober 2013: Tel Aviv – Hafuch Gadol und Warten im Mersand, Lesung mit Michael Guggenheimer (Edition Clandestin), im Rahmen von «Zürich liest 2013»So, 27. Oktober 2013: Popcorn mit blauen Flügeln, Lesung mit Rudolf Bussmann und Peter Weibel (Waldgut Verlag)

AKTUELL
Installation "ABGELAUFEN" und Bilder von Regula Ehrliholzer noch an 3 Tagen bis zum 24.9.:
Öffnungszeiten: FR 20.9.: 17–20h, SA 21.9.: 14–17h, DI 24.9.: 17–20h (Finissage)
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

KASSETTE . für projekte .
wolfbachstrasse 9
8032 zürich



news@die-kassette.ch