Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
load images
Liebe Freunde der Kassette

Mit einem Anlass in der Tramhalle Kalkbreite feiern wir den Abschluss des zur Ferienzeit gestarteten Schreibwettbewerbs.
Seien Sie herzlich eingeladen zum Apéro mit Preisverleihung und einer Extrafahrt auf der Linie 3. Wir bitten um Anmeldung, denn die Platzzahl ist beschränkt. Wir reservieren Plätze im Cobra-Tram und bestellen den Apéro.


Herzliche Grüsse, das Team der KASSETTE


LITERARISCHE TRAMFAHRT

Geschichtenwettbewerb «Stadtreisen im Tram der Linie 3»
Apéro mit Prämierung der Texte, literarische Tramfahrten

Mittwoch, 23.9.2015 | ab 17h30 | Tramhalle Kalkbreite

Tram 3 by night
Am Mittwoch, 23. September 2015 werden im Tram der Linie 3 Texte vorgestellt, die Stadtreisende im Rahmen eines Geschichtenwettbewerbs über die Strecke ­verfasst haben.

Treffpunkt ab 17h30, Tramdepot Kalkbreite bei der Haltestelle Kalkbreite.


Apéro mit Preisverleihung und anschliessender literarischer Tramfahrt. Eine Auswahl der Texte wird während der Fahrt im 3er Tram vorgestellt. 
Das Cobra-Extratram fährt die Strecke Kalkbreite – Klusplatz – Albisrieden und wieder zurück ins Depot.
Sprecher: Schauspieler Tim Czerwonatis, Moderation: Michael Guggenheimer.

Jury: Christine Lötscher (Präsidentin, Literaturwissenschaftlerin und Mitglied im Kritikerteam der Sendung «Literaturclub»), Bernd Zocher (Verleger, Elster Verlag), Cornelia Schweizer (Buchhandlung am Hottingerplatz)


Die Preise werden gestiftet von der Buchhandlung am Hottingerplatz, der Apéro ist offeriert vom Café Bebek. 
Die Texte werden in der Folge auch im Online-Magazin der VBZ «vbzonline.ch» publiziert.

TRAMFAHRTEN MIT LESUNGEN 
AB TRAMHALLE KALKBREITE

17h30 Apéro in der Tramhalle Kalkbreite 

(Zugang gegenüber Kino Uto im Genossenschaftsbau Kalkbreite)
18h00 Prämierung in der Tramhalle Kalkbreite
18h30 zum Klusplatz und zurück (Dauer ca. 45 min)
19h30 nach Albisrieden und zurück (Dauer ca. 25 min)
20h00 zum Klusplatz und zurück (Dauer ca. 45 min)

Anmeldung erforderlich: tram3@die-kassette.ch

Bitte angeben für welche Tramfahrt(en) Sie sich anmelden möchten.

In Zusammenarbeit mit – und ein grosses Dankeschön an:


Buchhandlung am Hottingerplatz






Vorschau «Zürich liest'15» in der KASSETTE (Elster Verlag)

21.10. | 19 Uhr | Der ungeliebte Sohn von Albert Einstein
Mit Rahel Senn und Charles Lewinsky

24.10. | 14–15.30 Uhr | Aus der Frühzeit des Buddhismus
Mit Heinz Greter

24.10. | 16–17.30 Uhr | Horrorgeschichten
Mit Elisabeth Bronfen

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

KASSETTE . für projekte .
wolfbachstrasse 9
8032 zürich


news@die-kassette.ch
www.die-kassette.ch

twitter: @KassetteZH