Your LOGO here

Infos zum Wartsaal Wipkingen

Liebe Freundinnen und Freunde der KASSETTE. Letztes Jahr sind wir neu gestartet an einem neuen Veranstaltungsort. Zwei Events konnten gerade mal stattfinden. Beide Anlässe fanden im Wartsaal Wipkingen, statt. Dort ist die KASSETTE neben anderen Veranstaltern zu Gast. Vorläufig sind wir alle auf Pause. Doch wir blicken voller Hoffnung Richtung Sommer. Aktuell gibt es ein Anliegen, das wir Euch unbedingt ans Herz legen: die Abstimmung um das Budget der «Quartieridee Wipkingen».

600 pixels wide image
AUSGANGSLAGE
Seit 2018 ist der Wartsaal des Bahnhofreisebüros Wipkingen zunehmend ein Ort für Quartieraktivitäten und Kulturveranstaltungen geworden. Mit dem «Gamut Kollektiv» und der «KASSETTE» wurden gemeinsam getragene Kulturveranstaltungen aufgegleist. Ende Dezember 2020 ging eine Ära zu Ende; Billetverkauf und Reisegeschäft wurden eingestellt und das Bahnhofreisebüro nach über 23 Jahren Geschäftstätigkeit geschlossen. Doch der Ort soll dem Quartier zugänglich bleiben. Mit neuem Konzept und neuem Namen: eben dem «Wartsaal Wipkingen». Auch der Wartsaal ist nun als Verein organisiert. 
QUARTIERIDEE WIPKINGEN
Der Verein «Wartsaal Wipkingen» hat bei Quartieridee Wipkingen ein Projekt im Rennen: «Wartsaal Wipkingen – Ein Brutkasten für nachhaltige Initiativen»
Worum geht’s? Bis zum 13. Februar 2021 können alle darüber abstimmen, welche Projektideen für das Quartier Wipkingen mit einem Budget von insgesamt 40’000 Franken unterstützt werden sollen. Von Projekten für mehr Klimaschutz über eine gestärkte Nachbarschaft bis hin zu innovativen kulturellen Angeboten ist alles dabei … Die Gewinnerprojekte können im Sommer 2021 bereits umgesetzt werden. Die «Quartieridee Wipkingen» ist ein Pilotprojekt der Vereine Urban Equipe und Nextzürich, begleitet und unterstützt von der Stadtentwicklung Zürich. 
Wir bitten Euch, diese Quartierideen doch einmal anzuschauen und auch für unseren neuen Veranstaltungsort eine Stimme abzugeben. Helft mit, dass dieser Ort weiterhin ein Quartiertreffpunkt bleiben kann. Der Wartsaal soll ein wandelbarer Raum sein, der vielseitig genutzt werden kann. Beispielsweise auch als Schauplatz für nachhaltige Initiativen: fürs Quartier, im Quartier und vom Quartier. Mit Eurer Stimme helft Ihr auch der KASSETTE – damit wir in Zukunft weiterhin in Wipkingen Veranstaltungen durchführen können.

Für die Abstimmung braucht es eine Registrierung bei Quartieridee. Das Prozedere bedarf eines kleinen Aufwandes, wir danken Euch für Euren Einsatz!
jetzt abstimmen
Image
twitter facebook instagram
Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
KASSETTE . für projekte .
Postadresse: c/o dreh gmbh
buchholzstrasse 124
8053 zürich
schweiz


news@die-kassette.ch
www.die-kassette.ch

 

 

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.